anticache

Timing and Resource Aware Design of Physically Dominated Automotive Applications (Masterthesis)

29.08.2013

Xue Yao


 

29.08.2013, 11am, room 4981

Abstract:

 

Automobile spielen heutzutage eine wichtige Rolle in unserem Leben. In den letzten Jahren wurde eine große Zahl von neuen Funktionen in die Automobilplattformen integriert, um Kosten, Komfort und Sicherheit deutlich zu erhöhen. Ein großer Anteil dieser neuen Funktionen wird in Software realisiert und wirkt regelnd oder steuernd auf ein oder mehrere Aktoren. Beispiele sind dynamische Verkehrsassistenten oder auch Bremssysteme. Aus dem gestiegenen Softwareanteil ergeben sich verschiedene Fragestellungen, die direkt die Art und Weise beeinflussen wie Software im Automobilbereich entwickelt wird. So werden z.B. mehrere Software Funktionen üblicherweise auf einem Steuergerät realisiert. In diesen Fall sind die üblicherweise getroffenen idealisierten Annahmen beim regelungstechnischen Entwurf unrealistisch, z.B. kein Input-Jitter und keine Verzögerung zwischen Sampling und Stelleingriff. Tatsächlich erfahren die Regler durch Scheduling Input- sowie Outputjitter und variierende Totzeiten.

In dieser Masterarbeit wird eine systematische Betrachtung des Einflusses von Scheduling und dessen Berücksichtigung auf den regelungstechnischen Entwurf aufgegriffen.